Mein Auslandsjahr in Panama 2013/2014

Mein Auslandsjahr in Panama 2013/2014




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   10.09.13 17:01
    Liebe Wiebke, ich find
   19.09.13 22:54
    Hey mein schatz <3 <3 <3
   18.11.13 08:25
    Bei längeren Einträgen .
   23.12.13 22:13
    Hallo Liebe Wibke Ich
   10.07.14 20:56
    hey wiwi :) hoffe du h
   28.07.14 21:30
    Very neat article post.M


http://myblog.de/panama-adventure

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Letzter Blogeintrag spurlos verschwunden... :/

Hey ihr Lieben,
ja ich weiß, ich hab mich jetzt einige Zeit nicht gemeldet. Tut mir leid. Ich hatte in der Zeit einen Blogeintrag geschrieben, der länger war, als jeder andere, aber wie es dann immer so ist, ist mein Handy bei den letzten 3 Sätzen abgestürzt und ALLES war weg. Ich war deprimiert, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Aber jetzt wird alles besser :D bin jetzt stolze Besitzerin eines Laptops!
 
Was soll ich jetzt über die letzten Wochen erzählen? Okay,also...
 
Die Woche nach meinem letzten Blogeintrag war nicht aufregend - bis das Wochenende kam Am Samstag habe ich mich am Vormittag mit Maiki getroffen und wir haben es geschafft, ihre Eltern zu überreden, dass sie bei mir übernachten darf. Um Mitternacht sind wir dann zusammen mit meiner Gastmama Lyly zu den "Dianas" gegangen. Das ist eine Veranstaltung, die jedes Jahr vom 2. auf den 3. November stattfindet. Es ist eine Mischung aus Konzert und Disco :D Man kann sagen, dass wir echt Spaß hatten, aber um 4 sind wir wie tot ins Bett gekippt. Sonntag war dann eher ruhig, mit viel schlafen, Musik hören und ausruhen. Um zu einen von den Desfiles zu gehen, war ich zu müde. ABER (Notiz am Rande)wir hatten ja den Feiertag zum Glück am Sonntag und das waren nicht die letzten Desfiles (das sind übrigens Straßenumzüge). Wir glücklichen hatten dann Montag nochmal frei, weil hier die Regel gilt: SONNTAG = FEIERTAG (hmmmm, wäre eh frei) -> MONTAG = FEIERTAG, anstatt Sonntag :D die Regel können wir in Deutschland gerne auch mal einführen. Daher hab ich meine 1. Desfiles dann am Montag in David gesehem. Es war zuerst wirklich interessant, aber nach einer Weile fanden wir (Maiki, Viola, Isa, Lyly und ich) es alle langweilig & die Hitze wurde unerträglich. Wir haben quasi das schlimmste gemacht, was geht: Mittagsstunden in David, in der Sonne sitzen (David ist die heißeste Stadt in Amerika). Wir sind anschließend noch bisschen in David geblieben, aber sind dann nachmittags ziemlich geschafft Zuhause angekommen. Dienstag war dann wieder ein normaler Schultag und ab Mittwoch mussten wir leider schon mal einen Vorgeschmack auf die Zeit ohne unsere Schulclique bekommen. Esteban war für 3 Tage nicht in der Schule und wir waren schlichtweg gelangweilt. Es ist unglaublich was eine einzige Person ausmachen kann. Freitag bis Sonntag hatte ich dann meine 2. Erkältung in der Zeit hier. Scheinbar war es eine Erkältungswelle, da mehrere meiner Klassenkameraden und Freunde ebenfalls erkältet waren. Montag war wieder ein Feiertag (ich weiß nicht wegen was), der Feiertag am Sonntag davor war Nationalfeiertag (Unabhängigkeit von Kolumbien)und es werden noch einige diesen Monat folgen. Der November wird hier nicht umsonst als "Monat Panama's" bezeichnet. Dann kamen wieder ein paar Schultage, in denen sich wirklich einiges verändert hat. Isa ist nach Panama City umgezogen, Marit hat die Schule gewechselt, um einen Neustart zu haben, nachdem Isa ja jetzt weg ist und Viola hat ihren 1. Schritt Richtung Deutschland gemacht. Sie wartet jetzt in Panama City auf ihr Rückflugdatum. Das Heimweh und die völlig andere und teils auch anstregende und nervtötende Kultur waren ihr zu viel. So schnell vermindert sich die Anzahl an Austauschschülern. Maiki und ich genießen jetzt die volle Aufmerksamkeit, da Luise, Devon und Jonas alle am Nachmittag Unterricht haben. Hat jedoch,wie alles, gute und schlechte Seiten.
 
Nachdem ich mir gestern den Laptop gekauft habe und wir (Maiki, Luise und ich) danach noch im Kino waren, hatten Maiki und ich heute leider einen ziemlichen Durchhänger. In 5 Tagen ist die Abschlussklasse (Promo '13) mit der Schule fertig und somit verteilt sich der Großteil unser Freunde über das ganze Land. Innerhalb der letzten Tage und Wochen sind wir immer mehr in diese Clique reingewachsen, aber das ist jetzt eben viel zu schnell vorbei. Es fällt uns ziemlich schwer schon wieder einen Abschied vor uns zu haben. Endlich neue Freunde gefunden und schon muss man wieder neue suchen. Die letzten Wochen bis zu den Ferien werden sicher die schlimmsten. Die lustigen Pause werden uns sicher fehlen. Englischhausaufgaben für die 12. Klässler zu machen und ihre verwunderten Blicke zu bemerken, weil du den Stoff aus dem FF kannst (hatten wir in der 5. Klasse :D). Es sind so viele Kleinigkeiten, die uns sehr fehlen werden. Genau genommen haben wir sogar nur noch 4 Tage, weil wir am Freitag um 5 Uhr in der Früh nochmal nach Rio Hato fahren (dieses Mal aber kein Orrientacion Camp, sondern quasi Kurzurlaub). Dann noch wenige Wochen Schule und dann Sommerferien (mitte Dezember bis Ende Februar :P ). Danach wird's richtig anders. Hier in Panama ist es üblich, dass man jedes Halbjahr zu einer anderen Uhrzeit Unterricht hat. Bedeutet, dass meine Klasse im kommenden Halbjahr am Nachmittag dran ist. Wir Austauschschüler werden jedoch (dieses Mal alle zusammen) wieder am Morgen dran sein -> neue Klasse :/. Ich hoffe, dass diese mit meiner jetzigen Klasse mithalten kann, die ist nämlich genial. Besonders Marcy und Reyina werde ich vermissen, wobei Reyina eh zu ihrer Mama nach Panama City zieht.
 
Der Eintrag ist jetzt bei weitem nicht so lange, wie der ursprünglich letzte, aber ich denke mal, dass ihr jetzt wieder auf dem neusten Stand seid. Ich halte euch auf dem laufenden!
 
Ich wurde schon mehrfach gefragt, wie es eigentlich mit Essen und sowas aussieht. Wäre euch dankbar, wenn ihr mir alle Fragen ins Gästebuch schreibt, dann hab ich die Mal kompakt zusammen und kann mal einen "Special-Eintrag" machen, der nur um die Fragen geht.
 
Hasta luego! Espero que tienen un buen tiempo! Los extraño! (Für alle "Nicht-Spanisch-Sprecher": Bis bald! Ich wünsche euch eine schöne Zeit! Ich vermísse euch!)
 
Eure Wiwi
18.11.13 03:21
 
Letzte Einträge: Infusion und Kurzurlaub :) + Advent?!, Sommerferien in Panama :), Weihnachten vorbei :), 4 Monate vorbei - Die Karibik ruf!, 5 Monate :)


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(18.11.13 08:25)
Bei längeren Einträgen ... / tbc / später mehr / oder ähnliches schreiben und dann bloggen.
In der Übersicht den Eintrag mit Bearbeiten öffnen und weiter schreiben.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung